Praxis für Zahnheilkunde Dr. Joachim Rauch

Füllungen

Füllungsart Kosten Vorteile Nachteile
Amalgam Amalgam-Füllung Kassenleistung direkt im Mund zu verarbeiten, sehr haltbar nicht zahnfarben, allergisches Potenzial, Umweltbelastung
Compomere Glasionomere Glasionomer-Füllung Kassenleistung zumeist zahnfarben, einfach zu verarbeiten nicht genügend kaudruckstabil, Übergangslösung z.B. bei Amalgam-sanierung
Composite- Füllungen Composite-Füllung Private Zuzahlung der Mehrkosten zahnfarben, direkt im Mund zu verarbeiten gegenüber Inlays geringere Haltbarkeit, komplizierte Verarbeitung
Gold-Inlays Goldinlays-Füllung Privatleistung, vollständige Übernahme nur bei medizinischer Indikation (z.B. Allergien) extrem gute Haltbarkeit,
sehr passgenau, gut verträglich
hoher Aufwand, nicht zahnfarben, Anfertigung im Labor erforderlich, relativ teuer
Keramik-Inlays Vollkeramik-Füllung beste Ästhetik, gut verträglich, gute Haltbarkeit höchster Aufwand, komplizierte Herstellung und Eingliederung, höchster Preis

Für umfassende Informationen klicken Sie auf die jeweilige Füllungsart!