Praxis für Zahnheilkunde Dr. Joachim Rauch

Implantologie

Einzel-Frontzahnkrone auf Implantat an Stelle einer Brücke

Freigelegtes Implantat 3-4 Monate nach dem Einsetzen
mit eingeschraubtem Gingivaformer
Der Aufbaupfosten ist eingeschraubt
und zur Aufnahme einer Einzelkrone vorbereitet
Die Keramikkrone ist zementiert und ersetzt den fehlenden Zahn
ohne Beschleifen der Nachbarzähne

Brücke statt Prothese im Frontzahnbereich

Freigelegte Implantate im Unterkiefer mit
eingeschraubten Gingivaformern
Nach Fertigung im Zahnlabor eingeschraubte Aufbaupfosten Festsitzende Brücke auf den Implantaten. Eine herausnehmbare Prothese ist nicht mehr nötig

Brücke statt Prothese im Seitenzahnbereich - Modellsituation

Gefräste Aufbaupfosten (Abutments) zum Ersatz der Seitenzähne Detailansicht der gefrästen Abutments (System Camlog) Fertige Keramikkronen - keine Prothese mehr notwendig!

Auf Stegen verankerte abnehmbare Brücken statt Totalprothesen im Ober- und Unterkiefer

Abdruckpfosten im Oberkiefer
Abdruckpfosten im Oberkiefer Polyätherabformung über 9 Implantate im Oberkiefer (System Steri-Oss) Verschraubte Implantatstege Oberkiefer Verschraubte Implanatstege Unterkiefer
Verschraubter Steg UK, Detailansicht Abnehmbare Brücke Oberkiefer, Innenansicht Abnehmbare Brücke Oberkiefer, en face Brücken eingegliedert - nichts kann mehr wackeln!

[Allgemeines] · [Zahnersatz auf Implantaten]